Rückrundenauftakt mit Derby in Breit/ Heimspiel gg. Gielert-Hilscheid/ Gute Leistung gg. Tabellenführer

Mit dem Heimspiel gegen die benachbarte Spielgemeinschaft aus Gielert-Hilscheid startet unsere SG bereits am Sonntag in die Rückrunde der Saison 2017/18. Mit bescheidenen vier Punkten liegt die Mannschaft von Trainer Tobias Scheidt hinter den eigenen Erwartungen zurück. Zwar hatte man sich auf eine schwierige Saison eingestellt, dennoch wollte die SG als ungeschlagener  Aufsteiger zum Hinrundenende deutlich mehr Punkte auf dem Konto ausweisen. Neben verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen muss das Trainerteam immer wieder mit der Trainingsmoral der Spieler kämpfen.

Jedoch macht das vergangene Spiel gegen die SG Traben-Trabach Mut. Gegen den Tabellenführer zeigten die Spieler um Kapitän Christian Hermes eine couragierte Leistung und boten dem Ligaprimus lange Paroli. Fehlendes Glück führte dazu, dass Rechtsaußen Niklas Hofmann lediglich das Lattenkreuz traf und unsere Mannen nicht in Führung gingen. Mitte der zweiten Halbzeit musste die Mannschaft dem laufintensiven Spiel dann aber Tribut zollen und lies zwei Schüsse des Gegners aufs Tor zu. Beide waren für Torhüter Hermes nicht zu parieren.

Gegen den Tabellendritten aus Gielert/ Hilscheid will die Mannschaft jedoch an die gute Leistung anknüpfen. Das Derby in Breit verspricht also wieder spannend zu werden.

Zuschauerunterstützung wird selbstverständlich willkommen geheißen!

SG Büdlich/ Heidenburg – SG Gielert/ Hilscheid                                                        Sonntag, 12.11.2017; 14:30 Uhr in Breit

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.